INEXpeople
INEXarchitektur
INEXwertermittlung
INEXimmobilien
hochbau
städtebau
innenarchitektur
wettbewerbe
veröffentlichungen

Heinrich Meier GmbH Mühlacker

Die Firma Heinrich Meier GmbH wird energetisch optimiert und erhält im Inneren ein multifunktionales Raumkontinuum zur Optimierung der betrieblichen Abläufe. Ein vorgelagerter Windfang wird energetischer Pufferspeicher vor der bestehenden Fassade und „Schaufenster“ der Fa. Heinrich Meier GmbH zur Ortsausfallstrasse.

Die Patchwork Fassade in Aluminium bildet die neue Wetterhaut und das Passepartout für den neuen Firmenauftritt. Das Firmen CI wird durch die Möblierung aufgenommen. Die bestehende Fassade aus dem Jahr 1972 erhält unter der neuen Wetterhaut 14 cm Wärmedämmung, der Anbau von 1990 ein Wärmedämmverbundsystem.

Zur besonderen Sauerstoffversorgung der Arbeitsplätze und der multifunktionalen Raumzone wird eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung installiert. Durch den Einbau von Niedertemperaturflächen an den Wänden und Böden kann die Wärmeversorgung  und Kühlung zukünftig mit einer Wärmepumpe erfolgen, aufgrund der günstigen Lage zur Enz, wird diese effizient aus dem Grundwasser gespeist. Im Zusammenspiel mit der geplanten Photovoltaikanlage ergibt sich ein weitestgehend energieautarkes Gewerbegebäude - das erste seiner Art in Mühlacker.

... zurück zur Übersicht
Kontakt  |  Impressum Musik: An | Aus
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9