INEXpeople
INEXarchitektur
INEXwertermittlung
INEXimmobilien
hochbau
städtebau
innenarchitektur
wettbewerbe
veröffentlichungen

Haus G Mühlacker

Das Haus Gal  liegt in Mühlhausen, einem idyllischen Stadtteil von Mühlacker, gelegen an der Enzschleife und umgeben von Weinbergen. Das Ehepaar Gal hat das Gebäude im Jahr 2010 gekauft und sich zu einer energetischen Sanierung entschlossen. Aus ökologischen und ökonomischen Erwägungen stand die Sanierung der thermischen Hülle und der Anlagentechnik im Vordergrund. Im Inneren des Gebäudes werden alle Räume renoviert, das Bad im Obergeschoss und das WC im Untergeschoss von Grund auf erneuert. Die Kellerdecke, das Dach und die Außenwände wurden mit guten Materialien gedämmt, Fenster und Türen durch Produkte nach aktuellstem Standard ersetzt, so dass das Gebäude nun heutigen Dämmanforderungen entspricht. Zusammen mit der neuen Gasbrennwertanlage und der Solaranlage zur Heizungsunterstützung erreicht das Gebäude den Energieeffizienzhaus 100-Standard.
Bei der Gestaltung der Gebäudehülle wurde viel Wert darauf gelegt, dass sich das Gebäude in die heterogene bauliche Umgebung einfügt, dabei wurden verschiedene Stärken herausgearbeitet und Details neu interpretiert. Das Farbkonzept für die Dach- und  Fassadengestaltung lehnt sich an die vorherrschenden Farben der Umgebungsbebauung an. Das Dach wurde mit roten Ziegeln eingedeckt, für die Fassade wurden dezente Erdtöne gewählt. Die Fenster und Türen sind in dunkelbrauner Holzfarbe ausgeführt.
Die Faschen um die Fenster sind eine moderne Interpretation der ursprünglichen Fensterläden und gliedern die Fassade, die dadurch eine eigenen frischen Charakter erhält, ohne aufdringlich zu wirken.

... zurück zur Übersicht
Kontakt  |  Impressum Musik: An | Aus
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9